Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Möbelpflege im Hotel

Jeder der in einem Hotel übernachten möchte, freut sich auf ein sauberes ordentliches Zimmer mit einigem Komfort. Damit der Gast sich in einem Hotelzimmer auch wohlfühlen kann, muss es nach jeder Belegung gründlich gereinigt werden. Wenn der Gast mehrere Tage ein Zimmer gebucht hat, muss es auch zwischendurch gereinigt werden.

Hotelzimmer PflegeWenn der Gast das Hotelzimmer verlassen hat, müssen die Betten gereinigt und neu bezogen werden. Die Matratzen werden abgebürstet und gewendet. Viele Hotels benutzen extra Bezüge um die Matzatzen zu schonen. Sämtliche Schubladen und Schränke werden mit einem feuchten sauberen Tuch ausgewaschen. Die Dusche oder das Badezimmer müssen hygienisch sauber gereinigt werden. Alle Hygieneartikel, wie Toilettenpapier, Handtücher, Zahnputzbecher, Handseife müssen frisch und sauber im Badezimmer platziert werden. Es muss darauf geachtet werden, dass alles vorhanden ist, was zu einem Hotelzimmer gehört. Dazu gehören auch ein Haarfön und ein Bademantel.

Die Möbelpflege in einem Hotel erfolgt täglich, so wird gewährleistet, dass ein Gast in einem Hotelzimmer einen unbeschwerten Urlaub verbringen kann. Es muss gewissenhaft darauf geachtet werden, dass die Möbel immer vom Staub befreit sind. Ebenso müssen das Badezimmer und die Toilette regelmäßig hygienisch sauber gereinigt werden. Auch der Fußboden muss immer sauber sein. Wenn ein Zimmer mit einem Teppichboden ausgestattet ist, wird dieser täglich mit dem Staubsauger gereinigt.

Die Möbelpflege im Hotel besteht nicht nur aus der Pflege der Hotelzimmer, auch der Speisesaal und alle anderen öffentlichen Räume müssen gewissenhaft gepflegt werden. Im Speisesaal werden nach jeder Mahlzeit die Tische mit lauwarmem Wasser und einem sauberen Tuch abgewischt. Auch die Theke und das Büffet werden nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt.

Wenn silberne Kerzenleuchter verwendet werden, sind diese öfter mal mit Kerzenwachs verkleckert. Dieses Wachs sollte man nicht abkratzen, es ist besser man legt den Kerzenständer in das Gefrierfach eines Kühlschrankes oder in eine Gefriertruhe. Nach einer Stunde nimmt man den Kerzenständer wieder heraus, dann fällt das Wachs fast von selbst ab. So kann man diese Dekoration weiterhin ohne unschöne Kratzer verwenden.

Auch das Silberbesteck eines Hotels kann ganz natürlich wieder schön glänzend und sauber werden, wenn es für eine Stunde in Sauermilch gelegt wird. So kann ein Hotel perfekt gepflegt und außerordentlich einladend auf alle Gäste wirken.

aboutpixel.de / Hotelzimmer © Mutas Sibai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de