Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Flach, breit und tief – TV-Bänke für Männer

Pünktlich zur Weihnachtszeit der heutige Beitrag. Breit, flach und tief das sind drei Worte, die drei Zauberworte schlechthin, welche immer aufs Neue für Faszination bei den Herren der Schöpfung sorgen. Sie sind Musik in Männerohren. Kein Wunder, verbinden sie doch damit in erster Linie alle motorisierten und mit sehr viel PS ausgestatteten Lieblingsstücke vom Auto bis hin zum Schnellboot! Was das mit Möbeln zu tun hat? Ganz einfach, auch hier trifft es den Geschmack vieler Männer, denn bei der Suche nach einem passenden Möbelstück für ihr zweites wichtiges  Lieblingsteil, den Fernseher, werden Männer eher selten zu einer verschnörkelten Variante greifen. Ohne Ecken und liebliche Verzierungen sollen sie alle  sein, die TV Bänke für Männer.

Was muss, das muss

Halten sollen sie und richtig viel Platz bieten für den Kollegen, der da für Stimmung sorgt, beim Fußball oder mit der Spielekonsole. Gerade zu Weihnachten wollen Männer mal so richtig abschalten und einfach einmal machen, was sie am liebsten tun. Moderne TV-Bänke haben nicht nur ein originelles weil recht schlichtes Design, sondern sie lassen auch alle Kabel locker aus dem Sichtfeld verschwinden. Sie sind lang und tief, so dass auch alle anderen Gerätschaften und technischen Wunderdinger locker darauf oder darunter Platz finden.

Futuristische TV-Bänke

Auch wenn mancher Mann die schlichte helle Holzvariante bevorzugt, die bei TV-Bänken einfach immer auch wunderbar in jede Wohnung passt, so sieht man doch bei den Designs moderner TV-Kombinationen eindeutig, dass wir eben nicht mehr im 20. Jahrhundert leben,  sondern so richtig im 21. Jahrhundert aufgeschlagen sind. Eisblaue TV-Bänke mit geschlossenen Fächern  wetteifern neben kühlen schwarz-weißen Modellen um die Gunst der Käufer. Auch die weiße, glatte TV-Bank mit eiskalter klassischer Beleuchtung im unteren Bereich verspricht mega coole Stunden mit des Mannes bestem Freund. Die wirklich große Auswahl zu betrachten macht richtig Freude und da man als Mann ja nie genug Fernseher in den Räumen unterbringen kann wird es wohl noch eine zweite TV-Bank irgendwann werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de