Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Schiebetüren als neuer Trend

Schiebetüren werden immer beliebter. Sie haben zwei Vorteile, die klar auf der Hand liegen. Sie trennen Räume und sind dennoch transparent. Das lässt die Wohnflächen großzügiger erscheinen und gibt ihnen dennoch eine andere Struktur. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, Schiebetüren im Wohnbereich, der Küche, dem Ess- oder Schlafzimmer bieten sich als Einsatzmöglichkeiten an. So lassen sich Raumteiler mit Schiebetüren gestalten.

Möglichkeiten zur Raumnutzung und Gestaltung

Ohne Schiebtüren gleicht ein offener Schrank oft nur einer offenen Abstellkammer. Wer die verschiedenen Bereiche seines Wohnraums elegant nutzen möchte, kann jetzt seine Schiebtür individuell und passend für jede Gelegenheit planen. Der ideale Einsatzort ist die klassische Zimmertür mit einer Schiebetür. Sie lässt sich wahlweise an den Wänden oder einer Zimmerdecke montieren. Auch Nischen, die schlecht begehbar sind, lassen sich mit dem Einsatz von Schiebetüren für Dachschrägen gut verstecken und mit zusätzlichen Regalen als Kleiderschrank nutzen. Auch Ecken und Eckschränke können mit einer individuellen Zimmertür geschlossen werden. Das schafft zusätzlichen Stauraum. Auch große Räume können durch Schiebetüren und Eckschiebetüren unterteilt werden. So können verschiedene Bereiche geschaffen werden, etwa Wohn- und Arbeitsbereiche oder Ankleide- und Schlafbereiche.

Einfache Planung und Bestellung

Die Planung und Bestellung der Schiebetüren ist denkbar einfach. Über ein Formular müssen Breite und Höhe der Öffnung angegeben werden. Dann kann die Zahl der Türflügel festgelegt werden. Je nach Breite und Funktion bieten sich ein zwei oder mehrere Türflügel an. Hat die Tür mehr als einen Flügel, können nun die Laufschienen angegeben werden. Zur Auswahl stehen leicht erhobene und in den Boden eingelassene Laufschienen zur Verfügung. Um die Türflächen zu unterteilen, lassen sich nun auch Sprossen und Füllungen anlegen. Da die Füllungen einzeln angelegt werden können, lassen sich dank der großen Auswahl der Dekore hier viele verschiedene Varianten anlegen. Auf diese Weise enthält jeder Kunde seine individuelle Schiebetür, die je nach Geschmack unifarben oder mehrfarbig angelegt werden kann. Wenn die Zusammenfassung den Erwartungen entspricht, kann die Bestellung abgeschickt werden. – Plane jetzt Deine Schiebetür.

Getestete Systeme

Da die Gewichtsbelastung besonders bei Glastüren teilweise recht hoch ist, werden die Schiebetüren mit stabilen Tandemrollen ausgestattet, damit die Lasten sich optimal verteilen. Diese wurde vor der Markteinführung unter Höchstbelastungen erfolgreich getestet und erfüllen alle Anforderungen. Selbstverständlich können die Schiebtüren in den Ausstellungsräumen von deineschiebetuer.de auf Wunsch auch getestet werden.

Bildquelle: deinSchrank.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de