Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Kerzenständer

Kerzenlicht bringt nicht nur romantische Stimmung, sondern auch viel Wärme und Gemütlichkeit in einen Raum. Ob man die Kerzen nun im Schlafzimmer, Bad oder im Wohnzimmer leuchten lässt, spielt dabei keine Rolle. Doch für das Aufstellen von Kerzen benötigt man in der Regel auch Kerzenständer. Kerzenständer, Halter für Teelichte oder Windlichter dienen uns allen nur zu einem Zweck – sie sollen die Kerze oder Kerzen dekorativ in Szene setzen, dabei möglichst stabil das Licht halten. Die Vielfalt an Formen und Materialien für Kerzenständer, -halter und Windlichter scheinen schier unendlich. In einer üppigen Auswahl von antiken Formen aus Eisen bis hin zu modernen, sehr fragilen Glas-Kerzenständern dürfen wir uns richtig austoben. Zugegeben, manche Kerzenständer erscheinen eher dekorativ als wirklich praktisch und sind es dann auch, aber sie sehen so unfassbar gut aus, dass man nur schwer daran vorbei kommt. Selbst Männer, die strenge, klare Linien oft bevorzugen, haben bei Kerzenständern ihren ganz persönlichen schwachen Dekorationsmoment und können selten bei dem einen oder anderen Stück widerstehen. Die Romantiker unter uns betrachten die Halterungen fürs Wachslicht sowieso als unverzichtbares Element in der Wohnung. Dabei können es für manche nicht genug Kerzenhalter sein. Es darf der Kerzenhalter aus Muscheln gefertigt oder in Korallenform für die Wellnessoase Bad sein, der schlichte eiserne Wandkerzenhalter für den Flur oder kleine gläserne Windlichter für den Wohnzimmertisch und das Küchenfenster. Wunderschöne Deckenkandelaber mit allerlei geschliffenem Glas, welches im Kerzenschein traumhaft das Licht widerspiegelt, zaubern Renaissance-Flair in ein Esszimmer und der mehrarmige Standkandelaber wirft romantische Schatten an die Wände des Schlafzimmers.
Neben diesen klassischen Kerzenhaltern gibt es natürlich noch jede Menge anderer Formen. Für die Ethnolooks der Wohnungseinrichtung findet sich eine große Auswahl asiatischer Kerzenhalter, Windlichter und Kerzenständer, orientalische und indische Varianten oder afrikanisch anmutende Lichtspender.
Ist man sich noch nicht so ganz sicher, welche Art Kerzenständer am Besten zur Wohnung passen, sollte man sich der kleinen Mühe und großen Freude hingeben, im Internet in entsprechenden Shops nach Anregungen zu suchen. Die Auswahl ist wirklich abendfüllend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de