Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

höhenverstellbare Schreibtische – MUSTHAVE für´s Büro

Immer mehr Büros werden von modernen höhenverstellbaren Schreibtischen erobert – ein Trend, der vor allem für die Rückengesundheit der Mitarbeiter sehr wichtig ist. Sie bieten viele Vorteile gegenüber normalen Schreibtischen. Mit dem richtigen Schreibtisch lassen sich Rücken- oder Nackenschmerzen und deren Folgen vermeiden.

Auswirkungen von langem Sitzen

In der Regel bedeutet Büroarbeit: viel und lange sitzen. Was auf den ersten Blick nicht schlimm erscheint, ist für den Körper, vor allem für den Rücken, eine extreme Anstrengung.
Beim bequemen Sitzen erschlafft die Bauchmuskulatur, was wiederum zu einer Verformung des Rückens und zur Verkrümmung der Muskeln führt.
Dieses falsche Sitzen belastet die Bandscheiben.
Beim langen Sitzen werden die Verdauungsorgane eingeklemmt.
Durch die verringerte Durchblutung der Extremitäten können Muskelverspannungen und verhärtungen entstehen.
Mehr Bewegung im Büroalltag schaffen
Bewegung wird meist mit Sport assoziiert. Büroangestellte müssen jedoch keine sportlichen Höchstleistungen vollbringen, um einen gesünderen Arbeitsalltag zu schaffen. Für den Anfang reicht es, wenn die Dauer des Sitzens verringert wird.
Experten schlagen die „60/30/10 Formel“ vor. Das heißt, 60 % der Arbeitszeit sollten aus aktivem Sitzen bestehen, 30 % aus Stehen und 10 % aus zielgerichtetem Gehen. Das lässt sich auf verschiedene Arten umsetzen. Ein guter Start wäre ein höhenverstellbarer Schreibtisch, an dem man im Sitzen und Stehen arbeiten kann.

Tipps für zielgerichtetes Gehen

Kopierer und Drucker so aufstellen, dass man sich bewegen muss, um Dokumente zu holen.
Interne Mitarbeitergespräche nicht per Telefon führen, sondern in das entsprechende Büro gehen.
Auch der Gang zur Kaffeemaschine ist gezielte Bewegung.
Vorteile von höhenverstellbaren Schreibtischen
Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann das Sitz-Steh-Konzept ganz leicht in den Büroalltag integriert werden. Das Arbeiten im Stehen wird am Anfang etwas ungewohnt sein und benötigt deshalb eine Eingewöhnungsphase. Die meisten gewöhnen sich bereits nach einigen Zyklen daran.

Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen während der Arbeit hat viele nützliche Effekte:

• weniger Ermüdungserscheinungen

• höhere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit


• Kreislauf wird angeregt • Entlastung der Wirbelsäule

Höhenverstellbare Schreibtische – flexibel und rückenfreundlich

Wer in einem Büro arbeitet weiß, dass stundenlanges Sitzen nicht gesund ist. Sinnvoller und besser für die Gesundheit ist es, die Arbeit im Sitzen und Stehen abzuwechseln. Bestenfalls gibt es zwischen diesen Wechseln noch regelmäßige Bewegungseinheiten. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann die Arbeitshaltung schnell und einfach variiert werden. So lassen sich Verspannungen der Muskulatur vor allem im Rückenbereich vermindern oder bestenfalls komplett vermeiden. Bei WeberBÜRO steht eine große Auswahl an höhenverstellbaren Schreibtischen in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Für jede Arbeitsumgebung gibt es das passende Modell. Hier können Sie unkompliziert Ihren höhenverstellbaren Schreibtisch kaufen

Regeln für gesunde Büroarbeit

Aber auch bei der Arbeit an einem höhenverstellbaren Schreibtisch gibt es einige Dinge zu beachten. Auf dem Schreibtisch muss ausreichend Platz für Telefon, Tastatur, Bildschirm und andere Geräte sein. Auch für Ordner und Unterlagen, die zum Arbeiten benötigt werden, sollte Platz sein. Ein weiterer wichtiger Punkt neben der Schreibtischgröße ist die Haltbarkeit und die Stabilität. Außerdem sollte sich der Schreibtisch optisch gut ins Büro einfügen. Spiegelnde Glasschreibtische sind für langes Arbeiten ungeeignet. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass Schreibtisch, Bürostuhl und Bildschirm aufeinander abgestimmt sind. Ideal ist es, wenn der Bildschirm etwa eine Armlänge entfernt ist.

Teile wenn Du es magst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de