Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Eine kleine Wohnung mit Stil einrichten

Jeden Tag stehen viele Leute vor der großen Herausforderung, eine passende, schöne und dabei bezahlbare Wohnung in der Großstadt zu finden. Aus beruflichen Gründen ziehen immer mehr Menschen in die Großstädten. Wohnungen auf dem Immobilienmarkt gibt es genug, nur sie sind so teuer, dass sich die kaum jemand, der am Anfang seiner Karriere steht, leisten kann. Es bleibt nur eins – man mietet eine kleinere Wohnung und richtet sie mit Eleganz, Stil und einfache Tricks ein.

kleine Wohnungen gekonnt einrichten

In der heutigen Zeit, wenn jeder Mensch auf private Sphäre besteht, sein Rückzugraum nur für sich haben möchte, ist die optimale Einrichtung einer Wohnung von großer Bedeutung.

Eine sehr gute Alternative um einen Wohnraum optisch größer wirken zu lassen sowie wohnlicher zu machen sind Raumteiler. Aus einem Wohnzimmer wird somit ein Wohnraum zum Lesen, Kuscheln oder Fernsehen und eine kleines, elegantes Büro. Aus Es gibt mehrere Varianten für einen Raumteiler. Der Klassiker ist ein Paravent. Aber auch moderne Varianten wie ein Regal, ein Sideboard in der Mitte des Zimmers können optisch ein Zimmer teilen.

Moderne Heizungen, wie der Fußbodenheizung oder Flächenheizungen an der Wand verwandeln den Wohnraum zu einem kuscheligen Ort.

Mit einem Regal in der Mitte des Raumes als Raumteiler ist es schnell geholfen. Das macht den Raum nicht kleiner. Im Gegenteil, durch die zwei Wohnzonen wirkt der Raum moderner und abwechslungsreicher. Ein gemütliches  Kuschelsofa bietet die Gelegenheit für schöne Fernsehabende oder Entspannung bei der Lieblingsmusik. Auf der anderen Seite des Raumteilers kann das Büro eingerichtet werden. Moderne Behälter aus Kunststoff in verschiedenen bunten Farben bieten genug Stauraum für alle Büroutensilien und schaffen gleichzeitig ein harmonisches Raumbild.

Die Küche kann auch sehr schnell und schön geteilt werden, somit eine kleine Nische zum Kochen entsteht und einen separaten Raum mit einem kleinen Tisch oder Tresen mit Barhockern. Auch hier eignen sich am besten Regale, die so gestellt werden, dass sie optisch zwei Räume schaffen. Schöne Tassen, Teller, sowie Töpfen mit Kräutern und Blumen runden das Ganze sehr schön ab.

 © Patryk Kosmider – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de