Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Die moderne Küche

Wie sieht die moderne Küche des 21. Jahrhunderts aus? Welche Maßstäbe setzt sie, was macht sie aus und was dürfen wir von ihr erwarten?

moderne Küchen Eines ist sicher, die moderne Küche lässt sich nicht am Design festmachen. Ob auf Landhausstil, mediterranes oder puristisch-futuristisches Küchendesign die Wahl fällt, liegt immer im ganz individuellen Geschmack des Einzelnen. Doch wir haben alle gewisse Erwartungen und Ansprüche an eine moderne Küche. Zum Einen soll sie praktisch sein,  kurze Wege und schnelle Handgriffe ermöglichen. Küchen- und Kochgeräte, die dem derzeitigen technischen Niveau entsprechen, sind gewünscht und die moderne Küche soll langlebig, pflegeleicht und stark in der Beanspruchung sein.

Andererseits soll die Küche aber immer noch Begegnungsstätte bleiben, ein Ort, an dem man sich zu Hause fühlt, mit Familie und Freunden Zeit der Geselligkeit genießt.

Unsere Ansprüche sind die Maßstäbe, die moderne Küchen setzen.

„Geiz ist geil“ zählt dabei schon lange nicht mehr. Richtet man eine neue Küche ein, so soll diese dem technischen Zeitgeist entsprechen, Individualität widerspiegeln und vor allem auch für das nächste Jahrzehnt „unsere“ Küche sein. So sind die Maßstäbe, an der wir heute eine moderne Küche messen, die Materialwahl, dessen qualitative Verarbeitung, innovative Funktionalität, eine gewisse Zeitlosigkeit und die Integrationsmöglichkeit modernster Küchengeräte. Moderne Küchen sind flexibel. Sie bieten Funktionsbausteine, die optimale Raumnutzung und Raumgestaltung zulassen und ermöglichen Energie sparende Nutzung.

Wir leben in Zeiten, da fast täglich neue, innovative Techniken auch im Küchenbereich den Markt erobern. Moderne Küchen sind diesem Entwicklungsweg aufgeschlossen. Entscheiden wir uns heute für eine Küche, dürfen wir dies in der Erwartungshaltung machen, dass jederzeit der Wechsel auf modernere, funktionalere Geräte und Zubehör möglich ist.

Küchen von Heute und Morgen setzen wieder auf bewährte Materialien. Plattenwerkstoffe sind zwar nicht „out“, doch wurden sie qualitativ aufgewertet und halten mit unseren Ansprüchen gut mit. Dennoch sind es eher traditionelle Materialien wie Holz und Metall, die wieder verstärkt in unsere Küchenlandschaften einziehen, je nach Design ganz pur oder in Kombination mit verschiedenen, hochwertigen Plattenwerkstoffen.

Der derzeitige Trend des Küchendesigns geht in fünf eindeutige Hauptrichtungen: Landhausstil, internationale Küche, puristische Küche, Designerküche und die Antikküche.

Der Landhausstil zeichnet sich in der modernen Küche durch sein verspieltes Design und seinen hohen Anteil an Vollholzmöbel aus. Der angestaubte Eichenmöbellook der 70ier Jahre ist aus der Landhausküche verschwunden und hat hellem oder gar farbigem Holz Platz gemacht. Sie ist und bleibt dennoch die Küche für jene Zeitgenossen, die verspielt -rustikales Design mit vielen liebevollen Details bevorzugen. Internationale Küchen sind Trendsetter. Ob mediterranes, skandinavisches oder asiatisches Design gewählt wird, liegt tatsächlich nicht auch zuletzt an bevorzugten Speisen. Während mediterrane Küchendesigns vor allem das sonnige Gemüt ihrer Herkunft unterstreichen, sind skandinavische und asiatische Küchen hervorragend auch für puristische und Designereinrichtungen geeignet. Je nachdem ob sie landestraditionell oder mit einer Mischung aus Tradition und Moderne entworfen wurden, verströmen sie ein sehr individuelles Ambiente.

Für Liebhaber des Purismus sind geradlinige Küchen ideal. Hochglanzoberflächen, Funktionalität pur und exklusive Schlichtheit unterstreichen den Charakter dieser Küchen. Designerküchen überzeugen mit ihrem Unikatcharakter. Formen, Farben und Materialien gehen in diesen Küchen neue Wege, überraschen mit innovativen Gimmicks und praktischen Anwendungen. Auch Liebhaber antiker Möbel müssen auf ihre moderne Küche nicht verzichten. Liebevoll aufgearbeitete Küchenmöbel im Original verleihen der Antikküche einen ganz besonderen Charakter. Esstisch, Gewürzschränkchen mit Porzellanbehältern, der klassische Küchen-Buffetschrank und sogar die Spüle dürfen in der Antikküche gern aus Originalen bestehen. Dennoch lassen sich moderne Geräte unproblematisch integrieren. So bietet der Markt z.B. traumhafte gemauerte Küchenherde oder Metallherde mit und ohne Fliesen, die der Gründer- und Biedermeierzeit oder dem Jugendstil entlehnt sind. Neben der klassischen Befeuerung muss dennoch nicht auf Ceran-, Elektro- oder Gasfelder verzichten werden. Nach kleinen Ergänzungen oder Umbauten, die jedoch nicht den außergewöhnlichen Charakter dieser Küchen verändern, stehen zudem Integrationsmöglichkeiten von Geschirrspüler, Mikrowelle und Kühlschrank zur Verfügung.

Moderne Küchen sind vielfältig wie nie zuvor, nutzen wir die Möglichkeiten!

4 Antworten auf Die moderne Küche

  • Leonie sagt:

    Die Küche, die da zu sehen ist, wäre mir persönlich zu neumodisch. Etwas klassischer darf es schon noch sein. Allerdings zeigst du einige echt praktische Dinge ein. Da wir bald umziehen in einen Neubau, werde ich einige Kleinigkeiten davon beherzigen 🙂

  • Viktor sagt:

    Mich persönlich interessiert sehr die Technik, die in den neuen Küchen verbaut wird. Aber auch das Design begeistert sicherlich immer wieder. Mal sehen, was man in den Einrichtungshäusern so in Zukunft finden wird.

  • Alina sagt:

    Die Küche ist für mich das Herzstück der Wohnung. Zugegebenermaßen koche ich auch ganz besonders gerne. Aber auch wenn man den Luxus eines extra Esszimmer hat – für mich ist es einfach wunderschön, Besuch abends erst einmal in die Küche zu führen. Man steht oder sitzt dann um die Kücheninsel herum und trinkt schon gemeinsam ein Gläschen Rotwein, während der Koch das Gericht abschmeckt oder nachwürzt. Schön!

  • Isabell sagt:

    Ich finde moderne Küchen sehr ansprechend, da ich nicht so der traditionelle Typ bin.
    Auch die Modellküche,die auf der Abbildung zu sehen ist, finde ich sehr schön.
    Meiner Meinung nach geht es gar nicht ,,zu modern,, – futuristisches Design ist einfach super!
    LG
    Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de