Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Dekorative Wohnideen in der Weihnachtszeit

Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist immer auch Anlass, die eigenen vier Wände mal wieder so richtig zu verschönern. Viele Dinge gehören zum Advent und zur Schaffung einer behaglichen Weihnachtsstimmung. Da wären die geschnitzte Holzkrippe, ein Lichterspiel, eine wertvolle Weihnachtspyramide oder der traditionelle Adventskranz. Auch ein Lichterbogen (mancherorts auch Schwippbogen genannt) verziert in der Weihnachtszeit viele Fenster und zaubert Licht in den Raum. Die Nadelbäume in den Gärten vor den Häusern werden mit Lichterketten verziert und auch der ein oder andere Weihnachtsmann oder ein kleines Wichtel lugt aus den Ecken. Weihnachtssterne in schönen farbenfrohen Übertöpfen sind dekorative Ergänzungen in Küchen und Wohnräumen.

Weiß, rot und grün

Die traditionellen typischen und daher sehr beliebten Weihnachtsfarben sind einfach nach wie vor weiß, grün und rot. Natürlich auch darf der Glitzereffekt nicht vergessen werden, so dass auch Gold und Silber immer mit von der Partie sind. Ob eingewebt in feine weihnachtliche Tischdecken oder Kissenbezüge, Goldfäden bringen Glanz in die gute Stube und machen erst eine  so richtig festliche Stimmung. Dekorative Wohnideen für Weihnachten werden von allen Herstellern angeboten. Einrichtungshäuser bieten eine große Vielfalt an Deckchen, weihnachtlichem Tischschmuck und Accessoires für die schönste Zeit, die Weihnachtszeit.

Weihnachtsbaum und Weihnachtsschmuck

In vielen Wohnungen steht die festliche Herrichtung des Wohnzimmers im Mittelpunkt  der weihnachtlichen Dekorationslust. Ein Weihnachtsbäumchen wird liebevoll und festlich geschmückt. Alle Familienmitglieder sind daran beteiligt, die Kinder staunen und auch in den Augen der „Großen§ beginnt es zu leuchten. Das Wohnzimmer erstrahlt im Lichterglanz, aber nicht nur allein durch den Baumschmuck. Auch an Fenstern und Türen bieten sich großflächige Gelegenheiten zur Verschönerung des Wohnzimmers. Balkone werden mit grünen Zweigen verziert, vielleicht hängt auch ein Adventsstern im Erker oder im Wintergarten. Wer Adventssterne für´s Freie bevorzugt kann diese bequem über die Eingangstür oder außen über dem Terrasseneingang   befestigen. Auch festlich geschmückte Zweige am Fenster laden zu Verweilen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de