Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Barrierefreie Gartenliegen

Mancher mag sich gerade fragen, wie man auf den Begriff „barrierefreie Gartenliege“ kommt. Die Antwort lautet: gerade darüber gestolpert. Warum? Ganz einfach. Gartenliegen sind nun mal nicht gleich Gartenliegen. Wieso das? Na, ganz einfach, weil eine Gartenliege auch halten sollte, was sie verspricht  und hier sind wir auch schon beim Punkt.  Die Anforderungen, welche an eine Gartenliege  gestellt werden,  lassen sich eigentlich mit wenigen Worten zusammenfassen. Lang soll sie sein und leicht außerdem, denn wer hat schon Lust, alljährlich die schweren Gartenmöbel aus dem Keller zu  oder an die richtige Sonnenstelle zu befördern.  Zudem soll sie auch noch einfach zu reinigen sein und möglichst den ganzen Sommer über die Witterung aushalten.

Farbenfroh mit Sonnendach

Liegen für den Garten gibt es in Hülle und Fülle und sie bestehen aus allen möglichen Materialen. Mit oder ohne Armlehnen, mit oder ohne Sonnendach.  Für jeden Geschmack ist etwas dabei. In der Farbwahl geht es bunt bis gedeckt zu. All diese Gartenliegen  sind oft schon zu sehr günstigen Preisen zu bekommen und alljährlich finden sich bei großen Discountern Sonderangebote zeitgleich mit Eintritt der  Frühjahrssaison. Schaut man sich nun diese Liegen einmal genauer an, so ist unschwer zu erkennen, dass der Preis nicht alles sein kann, denn die Haltbarkeitsdauer so mancher dieser vielgepriesenen Gartenmöbel endet genau mit Eintritt der nächsten Saison. Logisch, denn der Kunde soll wieder ein solches Teil kaufen. Gerade bei den Liegen aus Plastik ist es, nicht nur für die etwas schwerer gebauten Zeitgenossen, wenig ratsam, sich mal so richtig entspannt   darauf zu legen oder gar anzulehnen.

Auf der Liege ist neben der Liege

So ist es nur allzu häufig zu beobachten, dass der ein oder andere Mitbürger mitsamt seinem Liegenoberteil auf dem Rasen landet. das Material war einfach nicht stark genug und das kleine Schild, auf welchem das maximale Nutzungsgewicht in Kleinschrift aufgetragen wurde, sieht der Gartenplumps erst jetzt. Logische Folge ist also, dass künftig weniger auf Billigangebote, stattdessen auf maximale Haltbarkeit einer Gartenliege  geachtet wird.  Das spart Ärger und bringt frohe Stimmung.

© BildPix.de – Fotolia.com

Eine Antwort auf Barrierefreie Gartenliegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de