Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Akustik- ein Thema das uns alle betrifft

Besonders in den letzten Jahren bekommt das Thema Akustik einen immer größeren Stellenwert eingeräumt, insbesondere dann, wenn es um Bauarbeiten an Gebäuden geht. Jedoch wissen viele Menschen gar nicht genau, was etwa der Begriff „Akustik“ überhaupt beschreibt. Akustik beschreibt die Lehre vom Schall und seine Ausbreitung. Somit gehört zu den wichtigsten Anwendungen neben der Erforschung und Minderung von Lärm auch das Bemühen, einen Wohlklang hervorzurufen und daher eine akustische Information zu übertragen. Diese Information kann beispielsweise der Zusammenklang von mehreren Musikinstrumenten bis hin zum Orchester sein. Aber auch der beim Sprechen entstehende Schall ist hierbei ein dazugehörender Teilbereich.

Der wohl wichtigste Punkt, wo man mit Akustik heutzutage ausreichend arbeitet, ist der Bau von Konzerthäusern. Dies ist sicherlich eine äußerst knifflige Aufgabe für den Baumeister, denn die Bauobjekte werden immer größer und die Akustik und somit das Klangerlebnis für das Publikum und die Musiker in diesen Räumen sollte doch so gut als möglich gestaltet werden. Dabei spielen neben Höhe, Länge und Deckenbeschichtung viele andere Faktoren ebenfalls eine große Rolle. Vorstellbar ist dies in etwa so: Man geht in eine ziemlich alte aber große Kirche und spricht unverstärkt eine längere Phrase von Wörter. Als Ergebnis erhält man einen Nachhall, der teilweise bis zu sechs Sekunden anhält. Darin kann man erkennen, wie schwierig es für Kirchenmusiker sein muss, wenn man das eben gespielte nicht, dafür aber das vor 3-4 Sekunden gespielte hören kann.

fertige Akustikelemente

Ähnlich problematisch kann es in größeren Büroräumen sein. Beispielsweise ist es oft schwer, wenn der Vorgesetzte einem selbst Aufträge auf längere Distanz zuruft. Aber auch für Büroabteile ist es sehr sinnvoll, wenn man die Akustik etwas umgestalten kann. Dies kann zum Beispiel mithilfe einer Akustikpaneele geschehen. Dadurch wird gesprochenes nicht nur leichter verständlich, nein, es ist auch für den Sprecher um einiges angenehmer wenn er oder sie nicht so laut sprechen müssen. Nicht nur bringt eine Akustikpaneele große Vorteile mit sich, sie sieht auch sehr gut aus und kann somit den Raum insgesamt um vieles attraktiver machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks sind nofollow frei

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de