Alles rund um Möbel, Einrichtung, Lebensstil

Monatsarchive: Februar 2011

Individuelle Tischplatten

Individuelles Wohnen macht sich in vielen kleinen Details bemerkbar. Eines dieser Details sind Tischplatten. Egal ob es sich um einen Küchen-, Esszimmer-, Wohl- oder Kinderzimmertisch handelt, kann man mit der richtigen Wahl sehr persönliche Akzente setzen. Bei Auswahl der Tischplatte steht natürlich zuerst die Räumlichkeit, in welcher der Tisch seinen Platz finden soll, an erster Stelle. Auch die Nutzung des Tisches ist für die Wahl Ausschlag gebend. Entsprechende Eigenschaften, unabhängig von Farbe und Form, muss die Tischplatte nämlich mitbringen. Tischplatten für Küche und Esszimmer müssen z.B. hitzeresistent und kratzfest sein. So mancher wünscht sich zudem, dass die Tischplatte auch in Höhe und Fläche veränderlich gestaltet sind. In einem Kinderzimmer muss eine Tischplatte oft auch so Einiges über sich ergehen lassen und sollte neben Kratzfestigkeit und Stabilität auch gute Reinigungseigenschaften mit sich bringen. Letzteres ist übrigens ein Aspekt, den wir bei allen Tischplatten wünschen. Die individuelle Tischplatte fürs Wohnzimmer darf vor allem schön sein. Sicher sollte sie eine gewisse Pflegeleichtigkeit, Gebrauchsfähigkeit und Stabilität mitbringen, doch sind hier schon eher kleine Abstriche möglich.

Wie sieht sie aber nun aus, die individuelle Tischplatte? Aus welchem Material ist sie gefertigt und welche Gimmicks versteckt sie vielleicht?

Nun, es handelt sich um die individuelle Tischplatte und damit stehen alle Material- und Designwege offen! Für die rustikale Küche kann sie aus massivem Holz sein. Der neuste Trend hier: die Anfertigung der Tischplatte aus uraltem Bauholz. Sehr schick, sehr individuell! Für die rustikale wie auch für die futuristische Küche eignen sich Hartgesteine. Neben dem bekannten Granit gibt es noch unendlich andere solcher Gesteinsarten, die traumhafte Tischplattengestaltung ermöglichen. Hinter Bezeichnungen wie „Kaschmir Gold“, „Juparana Fantastico“ oder „Wolga Blue“ verstecken sich traumhaft gefärbte Natursteinplatten aus aller Welt, die sich übrigens auch für die Fertigung einer individuellen Tischplatte fürs Wohnzimmer hervorragend eignen. Auch Materialmischungen wie Holz / Edelstahl ergeben ein außergewöhnliches und extravagantes Design von Tischplatten.

Glas ist ein Stoff, der sich für Esszimmertische und Wohnzimmertische ausgezeichnet eignet. Satiniert, geätzt, Natur belassen oder sogar farbig setzt eine individuelle Tischplatte vom Glaser garantiert Wohnhighlights. Doch die Individualität einer Tischplatte beginnt und endet nicht beim Material. Auch das Design ist entscheidend! Was spricht gegen einen Couchtisch, der z.B. aus einer natürlich geformten Holzplatte geformt ist? Muss ein Küchentisch immer eckig sein? Gerade geometrische Formen lassen sich zwar in der Regel einfacher in unsere ebenso geformten Räume integrieren, doch sind sie doch eigentlich auch langweilig. Entscheidet man sich für eine individuelle Tischplatte, sollte auch über eine individuelle Plattenform nachgedacht werden – wie wäre es also das nächste Mal mit einem großen Schilfblatt fürs Esszimmer?

Unser Tipp:

Finden Sie unter Tischplatte.net die passenden Tischplatten für Ihre Bedürfnisse oder hier: Fertige günstige Tischplatten

Bilder

Bilder sind Ausdruck unserer Fantasie, geben Realitäten wieder oder vermischen kunstvoll beides miteinander. Schon unsere Urahnen entdeckten die Kraft der Bilder für sich und zierten Felsenwände mit ihren Alltagserlebnissen und Traumwelten. Manche Bilder haben etwas Magisches, andere sind verwirrend und wiederum andere Bilder einfach nur schön.

Für die Dekoration unserer Wohnung sind sie nicht nur farblicher Akzent, sondern auch Ausdruck unserer ganz individuellen Wünsche, Träume und Vorstellungen. Die Zeiten, da beeindruckende Malereien jedoch nur gut Betuchten vorbehalten waren sind allerdings längst vorbei. Spätestens mit dem Aufkommen der Fotografie gehörten auf jeden Fall die Familienfotos zum beliebten Wandschmuck. Heute reicht die Palette der Bilder von handgemalten Unikaten, über Kunstdrucke, Poster, Wandtattoos bis hin zum digitalen Foto im entsprechenden Fotorahmen.

Vor allem Kunstdrucke und Wandtattoos erobern derzeit die Wände, Glasflächen und Türen unserer Wohnungen. Mit einem Kunstdruck kann auch ein berühmter Maler Einzug in unsere vier Wände halten, ohne dass wir für das Bild gleich einen Kredit aufnehmen müssen. Allerdings muss man je nach Größe und Qualität auch mit einem entsprechenden Preis rechnen. Die moderne Technik macht’s möglich, dass jedoch nicht nur berühmte und weniger berühmte Maler unsere Wände zieren, sondern auch der ganz persönliche Schnappschuss. Babys erster Schritt auf Leinwand, Urlaubsimpressionen als Posterdruck oder Bellos besonderer Bettelblick als Wandtattoo – das ist heute kein Problem mehr.

Bilder spiegeln auf ihre Weise unser Leben wider. So finden sich wundervolle Bilder aus Flora und Fauna, Porträtliebhaber kommen auf ihre Kosten ebenso wie die von Architektur, fremden Ländern, lukullischen Betrachtungen oder Lifestyle und Sport. Kunst ist heute für alle da und findet man nicht das richtige, wird man eben selbst zum Künstler. Auch das Poster hat eine neue Qualität als Bild erreicht. Denkt man oft noch an die Poster seiner Jugendzeit – die Lieblingsstars aus den Hochglanz- und Jugendmagazinen, hat der Posterdruck eine neue Dimension der Qualität an unsere Wände gebracht. Heute sind hochwertige Poster echte Kunst, werden stylish gerahmt, aufgeblockt oder hinter Kunstglas beleuchtet.

Impressum

Copyright © 2012. All Rights Reserved.Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de